Die Wahl einer Indoor-Hundehütte

Die Wahl einer Indoor-Hundehütte

Heute gibt es mehrere Modelle von Indoor-Hundehütten in verschiedenen Größen. Sie sollten zwei Hauptkriterien berücksichtigen, bevor Sie sich entscheiden: die Größe Ihres Hundes und den Platz, den Sie im Inneren haben.

Erstens muss die Hundehütte für Ihren Welpen geräumig und komfortabel genug sein. Andernfalls könnte er es nicht verwenden! Daher überprüfen Sie die Abmessungen der Hundehütte, an der Sie interessiert sind, um zu sehen, ob Ihr Hund genug Platz hat, um sich in der Hundehütte umzudrehen. Es sollte sich nicht beengt anfühlen! Er muss auch schnell hineinkommen und sich ganz hineinlegen können.

Als nächstes wählen Sie den richtigen Ort in Ihrem Haus, um die Hundehütte zu platzieren. Je nach Größe Ihres Hundes und damit idealen Zwingerabmessungen kann die Auswahl an Standorten eingeschränkt sein! Darüber hinaus kann auch Ästhetik erforderlich sein, wenn Sie möchten, dass es zu Ihrem Einrichtungsstil passt.

Schließlich kann das letzte Kriterium Ihre Auswahl leiten. Es geht um die einfache Reinigung des Zwingers. Sie werden zweifellos weniger mit einer Innenhütte arbeiten als mit einer Außenhütte, die Staub und schlechtem Wetter ausgesetzt ist. Wenn Sie jedoch eine leicht zu reinigende Nische wünschen, entscheiden Sie sich für solche aus Kunststoff oder waschbarem Stoff.

Welches Zwingermodell für Ihren Hund?
Ihr Haustier hat seine Eigenheiten und nicht unbedingt die genauen Bedürfnisse eines Artgenossen. Außerdem müssen Sie die Wahl seiner Nische an seine Größe anpassen. Wenn Sie beispielsweise einen kleinen Hund oder einen Welpen haben, macht es keinen Sinn, ein sehr Hundehütte zu nehmen, selbst wenn Sie den Platz haben, da der “Kokon” und die Schutzwirkung verschwinden, wenn zu viel Platz vorhanden ist.



Umgekehrt, wenn Sie einen großen Hund haben, muss die Größe des Zwingers ausreichen, damit er problemlos hineinkommt und sich nicht eingeengt fühlt. Außerdem muss er sich schnell fortbewegen können!

Mobile Nischen
Mobile Zwinger, die sich leicht zusammenfalten und verstauen lassen, sind in erster Linie für Reisen mit Ihrem Haustier konzipiert. Dies sind keine transportierten Käfige, sondern das Äquivalent einer echten Hundehütte, die Sie installieren, sobald Sie an Ihrem Ziel angekommen sind! Aber auch hier, wenn die Ästhetik zu Ihnen passt, hindert Sie nichts daran, eine mobile Hundehütte als Indoor-Hundehütte zu verwenden, wenn es Ihrem kleinen Schützling gefällt!

Die Marke Petguin bietet zwei Größen für ihre tragbare Hundehütte aus Polyester an. Der erste hat eine Länge von 68 Zentimetern und der zweite eine Länge von 84 Zentimetern. Die Basis ist mit Plüschmaterial für den Komfort Ihres Welpen gepolstert.

Indoor-Körbe
Wenn Sie sich nicht für eine traditionelle Nische für Ihr Interieur entscheiden möchten, gibt es Körbe oder Innenbetten, deren Form Sie an eine Nische denken lassen kann. Es kann ideal sein, um Ihrem Hund all den Komfort zu bieten, den er braucht. Diese Hundekörbe haben entweder sehr hohe Ränder oder sind halbgeschlossen.

The Petguin brand offers a range of hiding baskets that can be related to indoor niches! They are available in several sizes and colors (blue and burgundy in particular).

Der Sofakorb Ozzy Hundehaus wird Ihre Erwartungen erfüllen, wenn Sie ein Design-Schlafmodell für Ihren kleinen Hund suchen. Er ist nicht geschlossen wie eine Nische, aber hoch genug, um Ihrem kleinen Gefährten Komfort und Sicherheit zu bieten. Die gleiche Marke bietet auch den ovalen Weidenkorb an, mit einer hohen Seite und einem Polyesterkissen zum Kuscheln. Darüber hinaus ermöglicht der trendige hohe Korb Ihrem kleinen Welpen, in Fell gehüllt ein Nickerchen zu machen!

Wenn Sie einen kleinen Hund haben, können Sie sich sogar für einen geschlossenen Korb entscheiden, der ursprünglich für Katzen vorgeschlagen wurde! Zum Beispiel ist das Gehäuse des Holzkorbs von Jardiland 60 Zentimeter lang. Ihr kleiner Schützling wird von der “Katzenkopf”-Form des Eingangs nicht beleidigt sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back To Top