Tipps zum Integrieren von Tapeten in Ihr Zuhause

Das Aufhängen von Wand Kunst in Ihrem Zuhause ist eine Methode, um den besonderen Dekor-Look zu erzielen, der Ihnen eher ähnlich ist. Obwohl es mehrere Online-Workshops zum Aufhängen von Hintergrundbildern gibt, bieten nicht alle Menschen eine so schlüssige Erklärung dafür, wie Sie Wandkunst genau in Ihre Wanddekoration integrieren können.

Zu berücksichtigende Faktoren

Sobald Sie sich der Architektur verschrieben haben, sollten viele Faktoren berücksichtigt werden, z. B. wie gut die ausgewählte Sequenz die Grundlagen von in Ihrem Zuhause begleitet. Darüber hinaus spezifische Strategien müssen während des Konfigurations Prozesses verwendet werden, um den langfristigen Erhalt der Tapete zu gewährleisten. Wir haben einen Leitfaden erstellt, der Ihnen einige Theorien und Faktoren aufzeigt, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie Tapeten in Ihrem Zuhause kombinieren.

Die Dinge, die vor dem Integrieren von Tapeten zu Hause beachtet wurden

  • Wo möchten Sie den neuen Grundriss sonst noch in Ihrer Wohnung platzieren?
  • Wie oft nutzen Sie gerade den Raum, in dem Sie die Tapete aufhängen möchten?
  • Ist dies ein erhöhtes Zimmer oder eines, das Gäste äußerst selten nutzen?
  • Beachten Sie die Farben und Texturen im Raum. Passt das beste Optimum zu diesem visuellen Stil oder kombiniert er ihn?

Arten von Hintergrundbildern zur Auswahl

Die Kategorie der Wand Kunst, die Sie auswählen, muss durch die ziemlich normale Nutzung und das Aktivitätsniveau des Raums definiert werden.Werden Sie die Tapete in einer Küche oder einem Badezimmer im Vergleich zu einem Schlafzimmer verwenden, müssen Sie möglicherweise die Art des Klebebandes und des Papiers anpassen, die Sie verwenden möchten.Das liegt auch daran, dass chronische Feuchtigkeitseinwirkung die Bindung mindern und die Tapete aufhaut. Überprüfen Sie immer die Regeln für alle Elemente, die Sie verwenden, um diese Aufgabe abzuschließen.Das Logo bietet immer eine Installationsanleitung, die Sie durch die leistungsstarken Softwaretechniken führt.

Wählen Sie danach ein Design aus, das die etablierten Designelemente im Raum ergänzt. Wenn Sie beispielsweise beabsichtigen, ein Wandtattoo Kinderzimmer zu gestalten, berücksichtigen Sie die Arbeitsplatten, Böden und Schränke.

Was sind die Farbkombinationen und Texturen ihrer Kleidung? Passt Ihre Wandkunst zu diesen Eigenschaften oder lenkt sie von diesen ab?

Denken Sie daran, dass Dekoration auch als antiker Spiegel verwendet werden kann! Sie müssen es nicht in allen Räumen Ihres Hauses aufstellen. Wählen Sie stattdessen eine Wand in einem Esstisch oder einem anderen Wohnbereich, um einen Farbtupfer hinzuzufügen.

Erledigen Sie Ihren Papierkram

Natürlich möchten Sie sicherstellen, dass Sie über ausreichende Dokumente verfügen.

Viele Immobilienbesitzer machen den Fehler, weniger Wandkunst zu erwerben, als sie benötigen, und zwingen sie, in die Lade Hälfte zurückzukehren.Selbst wenn Sie gleich große Wände ausrichten, kann es sein, dass ein Muster mehr Menge erfordert als das andere, wenn die Reihenfolge übereinstimmen soll.

Abschließende Gedanken

Die Anbringung zahlreicher Displays in verschiedenen Räumen erfordert Talent und Geschick, aber Goldstein behauptet, dass es bei richtiger Ausführung geflogen werden kann. Tapeten Schlafzimmer so eingesetzt signalisiert schnell, dass man an einem besonderen Ort ist, aber nicht hochnäsig oder unantastbar,”Sie sagt. Sie schlägt vor, einen Innenarchitekten zu beauftragen, dem Sie voll und ganz vertrauen, damit er es durchzieht.Es ist auch wichtig, ein Papier vom nächsten zu unterscheiden; zum Beispiel, wenn Sie in einem Raum eine Bitumenpappe haben und in den nächsten sehen können,

use metallic silver or a little shapes pattern in the adjoining space. “If that begins to feel too tricky,”she suggests, “a texture is always a safe bet as an interfacial layer.”

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back To Top